FCZBlog
  • Seit 1984 setzt das FrauenComputerZentrumBerlin e.V. auf berufliche Bildung von Frauen und Mädchen.

  • Twitter-Timeline


  • Tag-Wolke

  • RSS die webagentin

  • RSS mädchenmannschaft – der blog

  • RSS Webgewandt

  • Deutsch lernen mit dem FCZB

    Dienstag, 28.Juni 2016

    Sechs Monate hat FCZB-Mitarbeiterin Sibylle Würz geflüchteten Frauen die Feinheiten und Merkwürdigkeiten der deutschen Sprache vermittelt und sie auf dem Weg durch ihre neue Heimat Berlin begleitet. Warum sie das Ende des Deutschkurses mit einem weinenden und einem lachenden Auge sieht, erzählt sie in diesem Blogbeitrag.

    Politik trifft Bildung: Monika Herrmann im FCZB

    Donnerstag, 28.April 2016

    Mitte April begrüßte Renate Wielpütz, Geschäftsführerin des FCZB, Monika Herrmann, Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, im FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB). Mit dabei waren Bezirksstadträtin Jana Borkamp, zuständig für Finanzen, Kultur und Weiterbildung, und Fatoş Topaç, Projektleiterin im FCZB.

    Erfolgreiche Content- und Social-Media-Managerinnen

    Donnerstag, 18.Juni 2015

    Anfang Juni haben die Teilnehmerinnen ihre Weiterbildung zur „Content- und Social-Media-Managerin“ (CSMM) erfolgreich beendet. In der Abschlusspräsentation haben sie ihre Praxisprojekte vorgestellt, die jetzt online sind. Wir sind begeistert von der Vielfalt und Kreativität und wünschen allen Absolventinnen viel Erfolg. Der nächste Durchgang startet am 14.9.2015 (späterer Einstieg nach Absprache möglich).

    30 Jahre FrauenComputerZentrumBerlin (FCZB)

    Sonntag, 2.März 2014

    Die Anfänge Im Jahr 1984 initiierten Renate Wielpütz und andere Feministinnen der Berliner Frauenbewegung die damals bundesweit erste IT-Fortbildung speziell für Frauen: Die Teilzeit-Fortbildung „Keine Angst vor Computern“. Das FrauenComputerZentrumBerlin war geboren. In den vergangenen 30 Jahren hat diese Fortbildung – die heute den Namen „IT-Know-how für den Wiedereinstieg“ trägt, insgesamt mehr als 1.000 Frauen […]

    Social Media – yes we can

    Freitag, 28.Februar 2014

    Social Media-Macherinnen sprechen über ihre beruflichen Erfahrungen, Tätigkeitsfelder  und Job-Chancen von Social Media Gesprächsveranstaltung: 6. März 2014, 18:00 Uhr im FrauenComputerZentrumBerlin (FCZB) Das FCZB qualifiziert Frauen für Social Media Jobs, denn hier gibt es aktuell gute Arbeitsmarktchancen. Ab 12.3. 2014 beginnt die 13-wöchige berufsbegleitende Online-Fortbildung „Social Media, Online-PR und Marketing, ab 19.5.2014 die 6-monatige Vollzeit-Qualifizierung „Content- […]

    Heute zu Altweiber: Mer muss och jünne könne! Also her mit der Macht!

    Donnerstag, 27.Februar 2014

    Als alte Weiber möchten wir euch auch in Berlin Altweiberfastnacht nicht vorenthalten. Schließlich gibt es eine kleine, aber bedeutende Minderheit in unserem Team, die das Rheinland alte Heimat nennt. Und schließlich  gehört in einigen Teilen der Republik der heutige Tag ganz den Frauen – ihrer Power, ihren Lüsten, Narreteien und „Frechheiten“. Seit 11:11 Uhr fetzen […]

    Kurzmeldung: TV-Tipp Frauen im Netz

    Freitag, 15.März 2013

    Der Beitrag zu Frauen im Netz, der unter anderem bei „Women edit – Wikipedia and the Web. Ein offenes Netzwerktreffen“ gedreht wurde, wurde gestern gesendet und ist nun auch online verfügbar. Hier bei frauTV könnt ihr euch den Beitrag ansehen … Unser nächstes Treffen findet am 10. April, 18 Uhr statt, ihr seid herzlich eingeladen […]

    Eine rare Spezies – Wir kommen ins Fernsehen

    Freitag, 11.Januar 2013

    Autorinnen sind bei Wikipedia selten, bislang wird das Wissen dort vor allem von Männern  aufgeschrieben und diskutiert. Laut Wikimedia (dem Förderverein von Wikipedia)  liegt

    „Achtung, Papa kommt!“- Gewalt gegen Frauen

    Donnerstag, 22.November 2012

      Viele Kinder haben eigene Spiele, oder zumindest eigene Namen

    Wenn die Freiberufler – Projektbeispiele WordPress

    Dienstag, 6.November 2012

    „Wenn die Freiberufler die Cafés besetzen …, ja, dann sind wir wieder in Berlin…, ja, dann sind wir wieder in Berlin“ singt Christiane Rösinger in ihrer melancholisch-lakonischen Liebeserklärung an die Stadt. Freiberufler_innen und Künstler_innen sind oftmals darauf angewiesen, Aufträge zu akquirieren und sich einen Namen zu machen. Das eigene Schaffen sollte unbedingt auch online dokumentiert […]

    Das summiert sich: Gleichstellungsbericht für Anfängerinnen

    Montag, 25.Juni 2012

    Letzte Woche war nicht nur Fête de la Musique, Sommeranfang, Mittsommernacht, CSD, Tag des Schlafes – jaja, letzterer ist an manch eine/-r/-m einfach so vorbeigezogen – sondern auch ein kleines Jubiläum. Der Gleichstellungsbericht der Bundesregierung wurde vor einem Jahr veröffentlicht. Anlässlich dessen gab es in der Friedrich-Ebert-Stiftung eine Geburtstagsfeier mit Diskussionsrunde, auf der u.a. auch […]

    Ich bade, also bin ich! Oder: WordPress am Wasser

    Dienstag, 8.Mai 2012

    Wusstet ihr, dass der Mensch ein „Ufertier“ ist? Es gibt zahlreiche Thesen dazu, wie der Mensch zum aufrechten Gang kam, eine davon ist die Uferthese. Berliner Studien zufolge haben wir uns vor ein paar Millionen Jahren aufgerichtet, um im Wasser besser nach Futter, wie Muscheln oder Schalentieren zu suchen. Die eiweißreiche Nahrung hat sich auch […]

    Journalismus, PR und Social Media – 26.04.2012

    Mittwoch, 18.April 2012

    Ein Youtube-Video sagt mehr als 1.000 E-Mails, Facebook verdrängt den Flyer, Twitter rennt der Pressemitteilung davon und Wikipedia hat den Brockhaus schon lange ins Regal verdammt – Journalist/innen und Kommunikationsschaffende nutzen Social Media und Online-Plattformen von Tag zu Tag intensiver. Spannendes Thema?

    Mehr oder weniger – Equal Pay Day

    Montag, 5.März 2012

    Kennt ihr den Spruch „Weniger ist mehr“? Wer von euch schon mal gefastet hat, kann zumindest bestätigen, dass der erste Apfel, die erste Orange oder die erste Mohrrübe nach der Zeit des Darbens in der Tat ganz außerordentlich gut schmeckt. Was das Einkommen betrifft,

    Neue Identität – schon ab 0,- Euro

    Mittwoch, 1.Februar 2012

    In meiner (Ex-)Heimat, dem Rheinland, laufen dieser Tage die Vorbereitungen für Karneval, und viele sind damit beschäftigt, sich eine temporäre neue Identität auszudenken. Die Kostümierungen müssen übrigens nicht zwangsläufig besonders subtil sein: Häschen, Kätzchen, Mäuschen, Prinzessinnen oder auch Clown, Pirat oder Cowboy? Immer gerne genommen, nicht nur von Kindern! Viel Raum für Maskerade

    Zusammen lernt es sich weniger allein

    Mittwoch, 18.Januar 2012

    Wir richten regelmäßig die Fortbildung „Medienkompetenzen & Work-Life Balance“ aus. Inhaltlich geht es neben dem Office-Paket, Internet, Grafikprogrammen oder Web Publishing auch um Arbeitsorganisation und individuelles Coaching zum beruflichen Wiedereinstieg. Das Angebot wendet sich an Frauen, die gesundheitliche Einschränkungen haben.  Ich habe

    Passwort gesucht

    Montag, 19.Dezember 2011

    Je mehr ich im Netz unterwegs bin, desto häufiger muss ich mir neue Passwörter ausdenken und bestehende erneuern. Nun weiß ich ja zumindest, wie gute und wie schlechte Passwörter aussehen. Eines der miesesten Passwörter ist zum Beispiel Passwort: Das ist nämlich weniger kreativ, als der User so denkt – es gehört ebenso wie Codewort, Kennwort

    Chancen 2.0 – Social Media und PR

    Dienstag, 26.Juli 2011

    Letzte Woche, an einem Tag, an dem die Sonne schien – ja, den gab es – haben Ela, Gabi und ich einen Ausflug nach Mitte gemacht, zum Social Media Club Berlin. Dort trafen sich Fachleute und Interessierte, um sich mal nicht online, sondern auch mal offline zu vernetzten. Bei einem kalten Getränk, ganz in Echtzeit. […]

    Sommer-Haiku und eine kleine Gender-Revolution

    Montag, 18.Juli 2011

    Natürlich muss ein FrauenComputerZentrum auch etwas über eine FrauenFußballWM sagen. Und erst recht über diese, die gestern zu Ende ging. Dem Nationalismus, der manche bei solchen Veranstaltungen befremdet, wurde der Wind ja bereits im Viertelfinale aus den Segeln genommen. Schade wars allemal, zumal wir nach der ersten Woche den wichtigsten neuen deutschen Namen endlich gelernt […]

    Girls´Day – zukünftige Fachkräfte für Deutschland

    Mittwoch, 20.April 2011

    Am vergangenen Donnerstag fand zum 11. Mal der jährliche Girls` Day statt. Auch wir waren mit  der „Sysadmina-Ambulanz“ wieder dabei. Unsere Systemadministratorin – kurz: Sysadmina – hat 5 Mädchen im Alter von 11 Jahren ihre Aufgaben- und Arbeitsfelder vorgestellt. In der „Schrauber-Werkstatt“ haben die Girls aus vielen Einzelteilen einen Computer zusammengebaut und auch zum Laufen […]

    Wischer am Drücker

    Mittwoch, 9.Februar 2011

    Kürzlich erstand ich an einem DB-Automaten eine Fahrkarte. Sie kennen das wahrscheinlich – der umständliche Bestellvorgang und wehe, Sie haben zu Beginn eine falsche Auswahl getroffen, Wechsel nicht möglich, gehe direkt zurück an den Start und bade aus, dass hinter dir eine Schlange eiliger Bahnkunden steht, die deine Technik-Affinität gnadenlos in Frage stellt. Also war […]

    FCZB-Angebote für Künstlerinnen

    Mittwoch, 29.September 2010

    Einer der dööfsten Sprüche, die mich durch meine Kindheit hindurch begleitet haben, war jener, den ein Onkel mit dem gut begründeten Spitznamen Schweinebacke gern zitierte: „Kunst kommt von Können“. Gemünzt war dieses Bonmot meist auf Beuys-Kunstwerke, deren Kunstcharakter sich dem Onkel Schweinebacke entzog. Er bevorzugte ölgemalte Landschaften. Bei mir rief dieser Spruch jedesmal eine wilde […]

    Endlich wieder: Fortbildung Online-PR und -Marketing ab 5.11.2010

    Mittwoch, 15.September 2010

    Die Hauptbloggerin des FCZB ist zurück. Und sie ist gleich aktiv und startet im Herbst einen neuen Durchgang der Blended Learning Fortbildung Online-PR und -Marketing – der Web2.0-Klassiker im FCZB!

    Die VerAPPLEung der Welt – das iPad für alle, besonders für Frauen?

    Donnerstag, 8.April 2010

    Nein, das Wortspiel stammt nicht von mir, vielmehr erstaunt mich, dass ich vor zwei Tagen das erste Mal in der Süddeutschen Zeitung in einem Artikel über das iPad, das es nun in den USA ja auch endlich zu kaufen gibt, darauf gest0ßen bin. Und das Phänomen deutet sich auch schon länger an: Apple wird als […]

    Bravo Telekom!

    Dienstag, 16.März 2010

    Zwar habe ich mich erst jüngst beim Kündigen meines Telekom-Vertrages wieder über das Unternehmen geärgert – ich möge sie anrufen, um die Lieferung der vertraglich vereinbarten Leistung bis zum Kündigungstermin auch zu erhalten – aber: Den gestrigen Vorstoß mit der Frauenquote finden wir, und hier spreche ich einmal für das ganze Frauen Computer Zentrum Berlin, […]

    Frauen shoppen online genauso viel wie Männer – aber mehr Sportartikel

    Dienstag, 9.März 2010

    Frauen erobern die Online-Märkte. Oder die Online-Märkte erobern die Frauen. Laut Statistischem Bundesamt – das sich am gestrigen Frauentag noch mit dem Gender Pay Gap und der Tatsache beschäftigte, dass 51% der Frauen in Deutschland ihren Lebensunterhalt nicht ausschließlich durch eigene Erwerbstätigkeit finanzieren (können) – sind 54% der weiblichen Internet-Nutzerinnen auch Internet-Shopperinnen (55% bei den […]

    Erster Regie-Oscar für eine Frau – und Ihnen auch einen schönen 8. März!

    Montag, 8.März 2010

    Es ist ein gelungener Auftakt zu diesem 8. März: Letzte Nacht erhielt Kathryn Bigelow für das Irak-Kriegsdrama The Hurt Locker (Tödliches Kommando) den Oscar für die beste Regie. Es ist der erste Oscar dieser Kategorie, der an eine Frau ging. Der Film erhielt noch 5 weitere Oscars für den besten Film, das beste Original-Drehbuch, den […]

    Von Moorhühnern und weißen Mystery-Eiern

    Mittwoch, 27.Januar 2010

    Gerüchten zufolge spielen wesentlich mehr Frauen als Männer Farmville – das beliebteste Online-Spiel, das bei dem Social Network Facebook gespielt werden kann. Der Witz von Farmville besteht unter anderem darin, dass es ein Social Game in fast wörtlichstem Sinne ist. Fortschritte machen kann man dort nur, wer mit seinen Nachbar/innen gute Kontakte pflegt, ihnen beim […]

    Twittern mit dem Herzschrittmacher

    Donnerstag, 12.November 2009

    Da sage eine, wir hätten keine Visionen und erst recht keine technischen Visionen. Bei uns gerade im Büro während eines Kundinnentermins zur neuen Website: Kundin: Ich müsste mir das nochmals auführlicher anschauen, habe aber zur Zeit kein Netz zuhause. Mein Nachbar, über dessen WLAN ich im Netz war, ist ausgezogen ohne mir Bescheid zu sagen. […]

    Blogger-crème-de-la-crème stellt Thesen auf

    Montag, 7.September 2009

    Während ich hier in diesem Blog eher kritisch bin, was die Qualität des Online-Journalismus aus der Blogosphäre angeht, ist die Crème de la Crème der deutschen Bloggerszene natürlich ganz anderer Meinung und hat diese in 17 Thesen zusammen gefasst. Mit diesem Internet-Manifest möchte man der latenten Internet-Feindlichkeit in vielen Medien begegnen. Die Thesen lassen sich […]

    Das Leben als weiblicher Teenager…

    Dienstag, 11.August 2009

     … war schon immer die Hölle. Und die Hölle macht nicht Halt vor dem Web, das lässt sich gerade in einem Artikel bei spiegel.de nachlesen. War’s so schon immer oder wird’s wirklich immer schlimmer? http://www.spiegel.de/schulspiegel/leben/0,1518,639284,00.html

    Die Scham ist vorbei = Web2.0 und die Nach-68er-Frauenbewegung

    Dienstag, 28.Juli 2009

    Manchmal denke ich, dass die Frauenbewegung an allem schuld ist. An der ganzen Web2.0-Geschichte. Hätte es 1976 schon Blogs gegeben, hätte Anja Meulenbelt den Feminismus-Klassiker Die Scham ist vorbei bestimmt nicht als Buch veröffentlicht, sondern gebloggt. So wundert es auch nicht, dass Frau Meulenbelt heute natürlich bloggt, auch wenn ihre Themen heute ein wenig andere […]

    Second Blog – auch gegen den Trend

    Sonntag, 28.Juni 2009

    will frau den jüngst publizierten Trendanalysen des Branchenservice Ibusiness in dem Artikel "Die zehn Entwicklungsstufen des Social Web: Die Internet-Agenda 2020" glauben, ist das Social Publishing – also Blogs vor allem – in 2009 auf dem Tiefpunkt seines Hypes angelangt (wo allerdings fragt man sich, denn besonders die Social Media Trends verlaufen kaum zeitgleich und […]

    Mädchenmannschaft – wenn kluge Frauen bloggen

    Dienstag, 31.März 2009

    Kürzlich lamentierte ich hier über die Eintönigkeit der unter dem Frauenportal Glam.de vereinigten Blogs und Magazine und die dort repräsentierte etwas beschränkte Themenwelt von Handtaschenberatung bis Hochzeitsblog. Mit dem Lamentieren über diese Art von Medien verhält es sich freilich wie mit dem richtigen Leben im Falschen – warum sollten die meistbesuchtesten Seiten im Internet anderes […]

    Historischer Offline-Exkurs – Work & Life Balance der Henriette Hirschfeld-Tiburtius

    Donnerstag, 12.Februar 2009

    Sie ist wahrscheinlich nur einem Fachpublikum bekannt, aber nichtsdestoweniger eine durchaus imponierende historische Persönlichkeit: Henriette Hirschfeld-Tiburtius (14.02.1834-25.08.1911) war die erste approbierte und promovierte Zahnärztin in Deutschland und hat somit an diesem Valentinstag 175. Geburtstag. Etwas lächeln musste ich bei der Meldung, dass zu diesem Anlass die ihr gewidmete Gedenktafel in Berlin-Mitte im Haus Behrenstraße/Ecke Glinkastraße […]

    Web 2.0 – Wachstumsmarkt Frauen

    Dienstag, 3.Februar 2009

    Ein wenig ist es mit dem Web wie mit den Autos – wenn die Märkte stagnieren, entdecken die Marketing-Strategen ihr Herz für Frauen. In Sachen Auto entwickelte Volvo so vor einigen Jahren das Frauenauto (das nie in Serienproduktion ging), Ford kündigte seinerzeit an, in den Ingenieursabteilungen bevorzugt Frauen einzustellen, um frauengerechtere Autos zu produzieren. Seit […]