FCZBlog
  • Seit 1984 setzt das FrauenComputerZentrumBerlin e.V. auf berufliche Bildung von Frauen und Mädchen.

  • Twitter-Timeline


  • Tag-Wolke

  • RSS die webagentin

  • RSS mädchenmannschaft – der blog

  • RSS Webgewandt

  • B-Tag: Bildungsberatung für alle

    Montag, 29.Juni 2015

    Rund 70 Beraterinnen und Berater aus zahlreichen Berliner Institutionen haben sich am 25. Juni zum dritten B-Tag getroffen. Engagiert und inspirierend tauschten sie sich in vier Arbeitsgruppen zu aktuellen Themen in der Berliner Bildungsberatung aus. Elisa Marchese und Henriette Ponsong vom FCZB waren gemeinsam mit Angela Dovifat und Gisela Möller aus der fraueninfothek Steglitz-Zehlendorf als […]

    Kreative Zweiklassengesellschaft – Kultur- und Kreativwirtschaftsindex Berlin-Brandenburg 2013

    Donnerstag, 5.Juni 2014

    Kreativ-Berufe mit Zukunft? Auf in die Games-Industrie! Das suggeriert beim Lesen zumindest der aktuelle Kultur- und Kreativwirtschaftsindex Berlin-Brandenburg 2013. Vor allem die Games-Branche sowie Software- und Multimedia-Unternehmen, Film- und Rundfunkbetriebe, Marketing- und Werbebranche  bieten Jobs in Festanstellung und finden sich laut nach eigenen Angaben eher in guter wirtschaftlicher Lage. Die große Mehrzahl der Einzelunternehmen/Selbständigen hingegen, […]

    Mein erstes Mal

    Sonntag, 4.Mai 2014

    Supergeil. Aufregend. Inspirierend. Der Wahnsinn. Alle, die es schon gemacht haben, schwärmen in den höchsten Tönen. Auch ich habe all die Jahre dran gedacht. Wollte endlich das Besondere spüren. Wissen, wie es sich anfühlt, wenn die Synapsen durchknallen. Endlich mitreden können.

    30 Jahre FrauenComputerZentrumBerlin (FCZB)

    Sonntag, 2.März 2014

    Die Anfänge Im Jahr 1984 initiierten Renate Wielpütz und andere Feministinnen der Berliner Frauenbewegung die damals bundesweit erste IT-Fortbildung speziell für Frauen: Die Teilzeit-Fortbildung „Keine Angst vor Computern“. Das FrauenComputerZentrumBerlin war geboren. In den vergangenen 30 Jahren hat diese Fortbildung – die heute den Namen „IT-Know-how für den Wiedereinstieg“ trägt, insgesamt mehr als 1.000 Frauen […]

    Heute zu Altweiber: Mer muss och jünne könne! Also her mit der Macht!

    Donnerstag, 27.Februar 2014

    Als alte Weiber möchten wir euch auch in Berlin Altweiberfastnacht nicht vorenthalten. Schließlich gibt es eine kleine, aber bedeutende Minderheit in unserem Team, die das Rheinland alte Heimat nennt. Und schließlich  gehört in einigen Teilen der Republik der heutige Tag ganz den Frauen – ihrer Power, ihren Lüsten, Narreteien und „Frechheiten“. Seit 11:11 Uhr fetzen […]

    21 Wochen IT-Know-how – Katharina zieht Bilanz

    Mittwoch, 26.Juni 2013

      Gastbeitrag von Katharina Jacobsen Von Frauen und Computern Einundzwanzig Wochen –  „IT-Know-how für den Wiedereinstieg“- Eine Bilanz 8:15 h U6, noch zwei Stationen bis Friedrichstraße, Berufsverkehr, Eile, Enge. Im Galopp die Treppen hoch – Rolltreppe dauerdefekt – und ab in die S-Bahn Richtung Ostkreuz. Gerade noch geschafft, durchgeatmet und das Script des FCZB gezückt. […]

    Mein erster Roboter – Erinnerungen an die re:publica

    Dienstag, 4.Juni 2013

    Mein schönstes Erlebnis auf der re:publia war ein Workshop, bei dem ich eine Art Roboter gebaut habe. Ich nannte ihn Hubot. Sehr viel kann Hubot nicht, aber immerhin: Er bewegt sich, leuchtet und macht sogar Geräusche. Kurzum: Ich mag ihn sehr, den kleinen Hubot, und ein bisschen stolz bin ich auch auf ihn. Solltet ihr […]

    „Du hast dem Kind Chips gegeben!“ Diskurs statt Diskussion

    Montag, 6.Mai 2013

    Leidige Diskussionen über offene Zahnpastatuben, schädliche Ernährung und falsches Erziehungsverhalten, den Abwasch oder die Einkäufe: Gunter Dueck präsentierte auf der re:publica anschaulich, in welchen Situationen Diskussionen zum Scheitern verurteilt sind. Denn meist wird ja gar nicht diskutiert, sondern aufeinander losgegangen. Langweilig ist es zudem, da er Gesprächsverlauf eh vorhersagbar ist. Das Beharren auf der eigenen […]

    Kurzportrait: Anstrengend allein und wundervoll erziehend

    Dienstag, 30.April 2013

    Übermüdung, finanzielle Schwierigkeiten und das Gefühl, ganz auf sich allein gestellt zu sein, sind vielen Alleinerziehenden gemeinsam. Mütter, die weder auf Partner_innen noch auf gute Familienbande zurückgreifen können, müssen oft zurückstecken. Durch das Kind wird eine vollkommen neue Ausgangslage geschaffen, und der Alltag, den es vor der Geburt gegeben hat, hat so gar nichts mehr […]

    Zu Gast bei der Systemadministratorin – Girls’Day 2013

    Montag, 22.April 2013

    Bürokauffrau, Hotelfachfrau, Friseurin, Verkäuferin oder Zahnarzthelferin – kennt ihr auch ein Mädchen, das das mal werden möchte? Eins steht fest: Sie ist nicht allein! Denn von den zahlreichen Berufen, die es so gibt, wählen mehr als die Hälfte aller ausbildungswilligen Mädchen/jungen Frauen lediglich aus

    Netz, Nerds, Nutzung

    Dienstag, 16.April 2013

    Wer sich für das Web interessiert, kommt an der re:publica nicht vorbei: Vom 6. bis 8. Mai gibt es auf der Konferenz rund um Netzthemen zahlreiche Vorträge und Workshops. Die re:publica wird inzwischen zum 7. Mal ausgerichtet. Während sich zu Beginn mit 700 Beteiligten eine überschaubare, noch als recht nerdig wahrgenommene Szene dort traf, werden […]

    Kurzmeldung: TV-Tipp Frauen im Netz

    Freitag, 15.März 2013

    Der Beitrag zu Frauen im Netz, der unter anderem bei „Women edit – Wikipedia and the Web. Ein offenes Netzwerktreffen“ gedreht wurde, wurde gestern gesendet und ist nun auch online verfügbar. Hier bei frauTV könnt ihr euch den Beitrag ansehen … Unser nächstes Treffen findet am 10. April, 18 Uhr statt, ihr seid herzlich eingeladen […]

    22 Prozent weniger – Equal Pay Day

    Donnerstag, 7.März 2013

      Equal Pay Day – Tag der Lohnungerechtigkeit 21.03.2013 Weitersagen!

    450 Euro-Minijobs: gut und billig?

    Donnerstag, 28.Februar 2013

    Möchtet ihr ein kleines Gedankenexperiment mitmachen?Kurz innehalten, an Minijobs denken und warten, was sich vor dem geistigen Auge so auftut. Seht ihr eine Frau, die so aussieht, als hätte sie Ehemann, Kinder, Haus, Garten und Auto, die nebenbei ein bisschen arbeitet? Oder eine Frau, die den Putzlappen schwingt, Fenster wischt, Kaffee in der Kantine ausschenkt, […]

    5 Content-Strategien für das Social Media-Management

    Montag, 21.Januar 2013

    Gastbeitrag von Eva Bretschneider Mit guten Inhalten steht und fällt der Erfolg einer guten Social Media-Strategie. Denn wenn der Inhalt stimmt, kommen auch die Nutzer_innen. Sonst droht eine verwaiste Facebook-Seite oder gar ein Proteststurm der digitalen Gemeinde, ein so genannter Shitstorm. Die Teilnehmerinnen unserer Fortbildung zur Content & Social Media-Managerin wissen das. Sie lernen, wie […]

    Eine rare Spezies – Wir kommen ins Fernsehen

    Freitag, 11.Januar 2013

    Autorinnen sind bei Wikipedia selten, bislang wird das Wissen dort vor allem von Männern  aufgeschrieben und diskutiert. Laut Wikimedia (dem Förderverein von Wikipedia)  liegt

    Einladung: Wikipedia-Netzwerktreffen,12.12.12

    Dienstag, 4.Dezember 2012

    Möchtet ihr den Weihnachtsstress kurz zur Seite schieben und euch lieber inhaltlich auseinandersetzen? In Wikipedia redigieren und editieren? Ihr seid herzlich eingeladen: Women edit – Wikipedia and the Web Ein Offenes Netzwerktreffen Mittwoch, 12.12.12, 18 Uhr FCZB, Cuvrystr. 1, HH, 2. Etage Wir haben uns im November zum

    Einladung: Women edit – Wikipedia and the Web – Offenes Netzwerktreffen

    Samstag, 10.November 2012

    „Wissen ist Macht. Macht mit!“  lautet einer der Sprüche, mit denen Wikipedia für gesellschaftliche Teilhabe wirbt. Die Wissensmacht ist jedoch noch nicht gerecht verteilt: Lediglich 9% der Autorenschaft in der Wikipedia sind Frauen. Damit finden wertvolle Sichtweisen nicht ihren Weg in die Online-Enzyklopädie. Gemeinsam mit Wikimedia Deutschland e.V. und dem Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. möchten wir […]

    Wenn die Freiberufler – Projektbeispiele WordPress

    Dienstag, 6.November 2012

    „Wenn die Freiberufler die Cafés besetzen …, ja, dann sind wir wieder in Berlin…, ja, dann sind wir wieder in Berlin“ singt Christiane Rösinger in ihrer melancholisch-lakonischen Liebeserklärung an die Stadt. Freiberufler_innen und Künstler_innen sind oftmals darauf angewiesen, Aufträge zu akquirieren und sich einen Namen zu machen. Das eigene Schaffen sollte unbedingt auch online dokumentiert […]

    Das summiert sich: Gleichstellungsbericht für Anfängerinnen

    Montag, 25.Juni 2012

    Letzte Woche war nicht nur Fête de la Musique, Sommeranfang, Mittsommernacht, CSD, Tag des Schlafes – jaja, letzterer ist an manch eine/-r/-m einfach so vorbeigezogen – sondern auch ein kleines Jubiläum. Der Gleichstellungsbericht der Bundesregierung wurde vor einem Jahr veröffentlicht. Anlässlich dessen gab es in der Friedrich-Ebert-Stiftung eine Geburtstagsfeier mit Diskussionsrunde, auf der u.a. auch […]

    Geld und Glück

    Mittwoch, 16.Mai 2012

      Der Kollegin Eintrittskarten vermacht, dem Nachbarskind Star Wars Karten mitgebracht (derzeit wohl die härteste Währung auf dem Pausenhof), die Motz gekauft, für Erdbebenopfer gespendet – und das Gefühl danach? Hat das “Glücksbarometer“ nach oben ausgeschlagen? Vermutlich schon, so zu- mindest laut einer Studie, die vor einigen Tagen bei TED – einem englischsprachigen Portal mit […]

    Ich bade, also bin ich! Oder: WordPress am Wasser

    Dienstag, 8.Mai 2012

    Wusstet ihr, dass der Mensch ein „Ufertier“ ist? Es gibt zahlreiche Thesen dazu, wie der Mensch zum aufrechten Gang kam, eine davon ist die Uferthese. Berliner Studien zufolge haben wir uns vor ein paar Millionen Jahren aufgerichtet, um im Wasser besser nach Futter, wie Muscheln oder Schalentieren zu suchen. Die eiweißreiche Nahrung hat sich auch […]

    Journalismus, PR und Social Media – 26.04.2012

    Mittwoch, 18.April 2012

    Ein Youtube-Video sagt mehr als 1.000 E-Mails, Facebook verdrängt den Flyer, Twitter rennt der Pressemitteilung davon und Wikipedia hat den Brockhaus schon lange ins Regal verdammt – Journalist/innen und Kommunikationsschaffende nutzen Social Media und Online-Plattformen von Tag zu Tag intensiver. Spannendes Thema?

    Kurzportrait: Wer lernt hier eigentlich? Surma, 39 Jahre, Betriebswirtin aus Berlin-Bangladesch

    Mittwoch, 14.März 2012

    Mit manchen Fortbildungen wenden wir uns speziell an Frauen, die gerne im Büro arbeiten möchten, aber mit dem Computer oder mit aktuellen Programmen nicht so sehr vertraut sind. Dass solche Wissenslücken ganz unabhängig vom sonstigen Bildungsniveau sein können, zeigt das Portrait von Surma (Name geändert), die ursprünglich aus Bangladesch kommt und seit November

    Mehr oder weniger – Equal Pay Day

    Montag, 5.März 2012

    Kennt ihr den Spruch „Weniger ist mehr“? Wer von euch schon mal gefastet hat, kann zumindest bestätigen, dass der erste Apfel, die erste Orange oder die erste Mohrrübe nach der Zeit des Darbens in der Tat ganz außerordentlich gut schmeckt. Was das Einkommen betrifft,

    Passwort gesucht

    Montag, 19.Dezember 2011

    Je mehr ich im Netz unterwegs bin, desto häufiger muss ich mir neue Passwörter ausdenken und bestehende erneuern. Nun weiß ich ja zumindest, wie gute und wie schlechte Passwörter aussehen. Eines der miesesten Passwörter ist zum Beispiel Passwort: Das ist nämlich weniger kreativ, als der User so denkt – es gehört ebenso wie Codewort, Kennwort

    Wie hältst Du’s mit Facebook?

    Mittwoch, 5.Oktober 2011

    „Wie hältst Du‘s mit Facebook?“, an der Gretchenfrage scheiden sich ja oftmals die Gemüter, und zweifeln tun natürlich vor allem jene, die schon etwas länger auf der Welt sind. Von den digital natives, also all jenen, die noch unter 30 sind und somit das Internet quasi mit der Muttermilch aufgesogen haben, sind eh fast alle […]