FCZBlog

« | Home | »

Fit für den Job mit MS Office und Internet-Know-how – absolut empfehlenswert

Von Redaktion | 4. September 2017

Fit für den Job mit MS Office und Internet-Know-how - absolut empfehlenswertAnfang August war Fortbildungsabschluss des dreimonatigen FCZB-Klassikers „Fit für den Job mit MS Office und Internet-Know-how“. Fortbildungsleiterin Henriette Ponsong fasst die erfreulichen Ergebnisse zusammen.

In der letzten Woche haben sich die Teilnehmerinnen einer komplexen programmübergreifenden Übungsaufgabe gewidmet und damit ihre im Laufe der Fortbildung erarbeiteten Anwendungskompetenzen noch einmal zusammenfassend reaktiviert.

Das öffnet den Blick für den eigenen Lernzuwachs und stärkt das Selbstvertrauen – gute Voraussetzungen, um sich dem Arbeitsmarkt zu präsentieren.

Vor dem Aufbruch in die Sommerpause haben wir uns gemeinsam der Einschätzung der Fortbildung und des eigenen Lernerfolgs gewidmet.

Die Ergebnisse waren hoch erfreulich und haben uns alle zufrieden und guten Mutes in die wohlverdienten Ferien gehen lassen.

Bevor der nächste Durchgang startet, bieten die letzten Ferientage die Möglichkeit, in Ruhe die Informationen und Erfahrungen der abgeschlossenen Fortbildung auszuwerten und neu gewonnene Erkenntnisse in die Konzeption der nächsten einzuarbeiten.

Als Quelle dient unter anderem der Evaluationsbogen, den die Teilnehmerinnen am Ende der Fortbildung ausfüllen. Zitate daraus zeigen, dass wir an der Konzeption wohl nicht allzu viel ändern müssen …

Sehr gute Lern-Rahmenbedingungen

Super, dass es eine Vor-Ort-Schulung war

War super-absolut empfehlenswert

Ihr wart Klasse! Einmalig, wie ihr auf die einzelnen Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmerinnen eingegangen seid

Von Anfang bis zum Ende war ich begeistert!

Ich bin sehr zufrieden, weil ich viel gelernt habe

Vielen Dank für euren tollen Einsatz und die immerwährende Freundlichkeit

Toller Kurs, super Trainerinnen- es sollten viel mehr Frauen teilnehmen!

Der nächste Durchgang Fit für den Job mit MS Office und IT-Know-how startet am 25. September 2017. Alle Informationen findet Ihr auf der Fortbildungsseite.

 

 

 

Topics: Arbeitswelt & Weiterbildung, Wiedereinstieg | Kein Kommentar »

Kommentare