FCZBlog

« | Home | »

Lange Arbeitszeiten und Gesundheit

Von Redaktion | 5. Mai 2009

Eine jetzt veröffentlichte Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) verweist auf einen klaren Zusammenhang zwischen der Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden und dem Auftreten gesundheitlicher Beschwerden. Je länger die Dauer der Arbeitszeit, desto häufiger klagen Beschäftigte über Schlafstörungen. Ingesamt steigt bei langen Arbeitszeiten das Risiko gesundheitlicher Beeinträchtigungen. Die Studie zeigt den Zusammenhang zwischen wöchentlicher Arbeitsdauer und dem Auftreten von insbesondere drei gesundheitlichen Symptomen auf: Schlafstörungen, Rückenschmerzen und Herzbeschwerden.

Mit dem WWW und IT hat diese Meldung auf den ersten Blick wenig zu tun. Ein zweiter Blick sagt mir, dass die Diskussion um eine Verlängerung der Arbeitszeit – bis weit in die 90er-Jahre hinein stritten die Gewerkschaften für die 35-Stundenwoche in allen Branchen –  mit Entstehen der New Economie und der Einstellung vieler junger Startups Ende der 90er Jahre einher hing. Während die neuen Unternehmen sich brüsteten, die Arbeit als Vergnügen neu erfunden zu haben, wurde auf politischer Ebene an der Abschaffung der 38,5-Stundenwoche im Öffentlichen Dienst gefeilt.

Das mag ein historischer Zufall gewesen sein. Genauso gut könnte man ja behaupten, die Überlegungen zur Verlängerung der Wochenarbeitszeit hingen mit der Einführung von Windows 98 oder MacOS X zusammen. Wir halten natürlich beides für Blödsinn und auch die die IT-Firmen der New Economy waren wohl kaum die Auslöser für längere Arbeitszeiten. Wobei… – Sie kennen es doch sicher auch, dieses Phänomen: Nur kurz wollten Sie noch eine Sache im Internet nachschauen, eine kurze E-Mail schreiben, eine Datei auf den USB-Stick speichern, ein Foto konvertieren und zwei Stunden später sitzen Sie immer noch an Ihrem Rechner. Computer und Internet sind ein Killer für geregelte Arbeitszeiten. Schalten Sie also, wenn Sie diesen Text gelesen haben, Ihren Rechner umgehend aus. Herz und Hirn und Rückrat werden es Ihnen danken.

Topics: Bildung & Politik, Gut zu wissen | 1 Kommentar »

Ein Kommentar to “Lange Arbeitszeiten und Gesundheit”

  1. Hase und Igel haben Alzheimer | FCZBlog meint:
    19.Mai 2009 at 15:49

    […] wieder ein Eintrag jenseit von Web und Internet an dieser Stelle? Nein, wie auch beim Artikel über die umgekehrt proportionale Abhängigkeit von Dauer der Arbeitszeit und Gesund…, glaube ich auch hier an einen Zusammenhang von Arbeitswelt und Alzheimer. Seitdem ich mein Leben […]

Kommentare