FCZBlog

Karriere- und Profilentwicklung mit Social Media

Freitag, 21.August 2015

Ohne Social Media geht beruflich kaum noch etwas: Berufliche Netzwerke wie Xing und LinkedIn, schneller Informationsaustausch via Facebook und Twitter können auch im Job extrem nützlich sein. Doch wie sieht es aus mit kritischer Betrachtung, Datensicherheit und Online-Reputation? Damit beschäftigt sich FCZB-Mitarbeiterin Sibylle Würz seit vielen Jahren. Hier erzählt sie, warum soziale Medien so wichtig […]

Wessen Internet? Geschlechterverhältnisse und Gender-Debatten im Netz

Montag, 11.Mai 2015

Zu diesem Thema hat die Friedrich Ebert Stiftung in Berlin am 22. April 2015 zu einer Tagung eingeladen. CSMM-Teilnehmerin Senta Brockmann war dabei und berichtet über ihre persönlichen Highlights.

Nicht erst loslegen, wenn alles perfekt ist: Social Media als Berufsfeld

Donnerstag, 9.Oktober 2014

Im Herbst 2013 hat Jessica Rathke eine Fortbildung zur Content- und Social-Media-Managerin (CSMM) im FrauenComputerZentrumBerlin (FCZB) erfolgreich abgeschlossen. Karin Windt hat in dem Kurs Online-PR und Onlinemarketing/SEO unterrichtet. Jetzt hat die Dozentin Jessica wiedergetroffen – und sie gefragt, wo sie ein gutes Jahr später beruflich steht.

KoReTTA LaV – strategisches Online-Reputationsmanagement

Montag, 22.September 2014

Mit KoReTTA LaV können Sie Ihre Online-Reputation aktiv steuern. Sibylle Würz hat die Methode gemeinsam mit Kolleginnen im FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB) entwickelt und auf der Social Media Week in Berlin vorgestellt.

Beruflich einsteigen mit Social Media-Kompetenzen

Freitag, 19.September 2014

Coaches, Beratende und Lehrende, die in der beruflichen Bildung tätig sind, haben eine Menge drauf, doch Facebook, Twitter und Co. sind für sie häufig Neuland. Kein Wunder, dass sie jungen Erwachsenen bisher kaum zeigen konnten, wie sie soziale Medien optimal für den Berufseinstieg nutzen. Sibylle Würz, pädagogische Mitarbeiterin im FCZB hat  gemeinsam mit Kolleginnen im […]

Mein erstes Mal

Sonntag, 4.Mai 2014

Supergeil. Aufregend. Inspirierend. Der Wahnsinn. Alle, die es schon gemacht haben, schwärmen in den höchsten Tönen. Auch ich habe all die Jahre dran gedacht. Wollte endlich das Besondere spüren. Wissen, wie es sich anfühlt, wenn die Synapsen durchknallen. Endlich mitreden können.

Content und Social Media Managerin – Berufsprofil mit Zukunft

Mittwoch, 11.September 2013

Gastbeitrag Gabi Helmchen, Berlin Woman Aktuell verändern Internet und Social Media unsere Kommunikation vehement. Wie weit sie Gesellschaft, Bildung, Wirtschaft und Politik prägen, zeigt die Social Media Week, die als Deutschland größte Webkonferenz Ende September die neusten Trends und Diskussionen zum Thema machen wird. Genauso nimmt der Bedarf an Social Media-ExpertInnen in Unternehmen, Institutionen und […]

Online-PR und Marketing auf der Höhe der Zeit

Montag, 9.September 2013

Gastbeitrag von Gabi Helmchen, Berlin Woman Aktuell verändern Internet und Social Media unsere Kommunikation vehement. Wie weit sie Gesellschaft, Bildung, Wirtschaft und Politik prägen, zeigt die Social Media Week, die als Deutschland größte Webkonferenz Ende September die neusten Trends und Diskussionen zum Thema machen wird. Genauso nimmt der Bedarf an Social Media-ExpertInnen in Unternehmen, Institutionen […]

Was haben Torten mit Eulen zu tun?

Montag, 14.Mai 2012

Erstmal nichts. Ich suchte nach einem Titel für meinen Blogbeitrag über unsere Fortbildung  „Content & Social Media Managerin„, die in der nächsten Woche am 21. Mai zum zweiten Mal starten wird. Was passt da besser, als darüber zu schreiben, womit sich die Teilnehmerinnen im letzten Durchgang erfolgreich beschäftigt haben. Und damit bin ich dann doch […]

Chancen 2.0 – Social Media und PR

Dienstag, 26.Juli 2011

Letzte Woche, an einem Tag, an dem die Sonne schien – ja, den gab es – haben Ela, Gabi und ich einen Ausflug nach Mitte gemacht, zum Social Media Club Berlin. Dort trafen sich Fachleute und Interessierte, um sich mal nicht online, sondern auch mal offline zu vernetzten. Bei einem kalten Getränk, ganz in Echtzeit. […]