FCZBlog

Linux hat Geburtstag! 20 Jahre und sowohl frisch wie weise!

Mittwoch, 24.August 2011

Nachdem letzen Monat das Internet schon seinen 20. feiern durfte, ist heute Linux an der Reihe. Und was war das bisher für ein aufregendes Leben! Es geschah in Finnland am 25.8.1991: ein neues Betriebssystem erblickte den Rechner der Welt, Geburtshelfer war Linus Torvald. Zurückhaltend wurde es Linux genannt, nach seinen Ahnen Unix und Linus, Version […]

Was heißt OpenSource heute?

Samstag, 14.Mai 2011

Seit Jahren bin ich ein Fan von OpenSource Programmen, mich überzeugen nicht nur die Produkte – z.B. das hier genutzte WordPress, sondern auch der dahinterstehende Grundgedanke: Nicht nur der Quellcode muss offengelegt werden, sondern die Programme können von jedem beliebig verändert, kopiert, verbreitet und genutzt werden.

Linda ist gerettet und jetzt OpenSource

Sonntag, 28.Februar 2010

Nun ist es offiziell: Die Kartoffelsorte Linda, die sich insbesondere bei Bio-Kund/innen wegen Geschmack, Festigkeit und Farbe großer Beliebtheit erfreut, ist gerettet. Wir hatten bereits im Kontext von OpenSource-Software über die Praxis proprietären Saatguts berichtet und gratulieren nun herzlichst zur Rettung. Die Züchtung der Kartoffel, für die das Patent bei dem Saatgut-Unternehmen Europlant lag, sollte […]

Obamas Website jetzt OpenSource

Dienstag, 27.Oktober 2009

Am Samstag (24.10.) wurde die Website des Weißen Hauses und damit die offizielle Seite von Präsident Obama auf Open Source Software und Programmierung umgestellt. Das bedeutet erstens, das als Betriebssystem Red Hat Linux dient und zweitens, dass der Programmiercode der Seite veröffentlicht wird und von allen weiterverwendet, entwickelt und verbessert werden kann. Schon wird gescherzt, […]

Software-Patente – Saatgut im WWW

Donnerstag, 8.Oktober 2009

"Open Source Software ist Software, die schlechter funktioniert als kostenpflichtige Software, die dafür aber nichts kostet" – so in etwas ließe sich die gefühlte Definition beschreiben, unter viele Computer-Nutzer/innen den Begriff Open Source Software abgespeichert haben. Das Problem der patentierten und proprietären Software ist allerdings umfassender und die Inhaber von Software Patenten sind nicht selten […]

Neues aus der OpenSource/FreeSoftware-Szene: VLC

Mittwoch, 15.Juli 2009

Glückwunsch: Der Multimediaplayer VLC ist erwachsen geworden! Videolan.org hat am 07.07.09 bekannt gegeben, dass VLC hat nach fast 10 Jahren Entwicklungszeit endlich den Status 1.0.0 erreicht hat. Videolan war dabei nicht besonders langsam, sondern eher sehr genau und hat nicht leichtfertig mit großen Versionsprüngen gearbeitet. Die Version heißt deshalb auch "Goldeneye". Das Projekt  wurde  von […]

Kalter Krieg der Giganten

Mittwoch, 8.Juli 2009

Google entwickelt ein Betriebssystem für PCs. Damit tritt Google mit Microsoft auf dem ureigendsten Gebiet des Software-Riesen in Konkurrenz. Das Google Chrome Operating System soll schneller, sicherer und einfacher sein als MS Windows und in der zweiten Jahreshälfte 2010 auf den Markt kommen. Zunächst soll es vor allem auf Netbooks zum Einsatz kommen und entsprechend […]

Ubuntu in der U-Bahn – vom Antilopen-Hasen

Donnerstag, 23.April 2009

Und es lohnt sich doch, bisweilen die U-Bahn zu benutzen! Dort war im Berliner Fenster, das ist die Bildschirmwerbung der Berliner Verkehrsbetriebe, heute eine Werbung für die neueste Ubuntu-Version 9.04, Jaunty Jackalope (zu Deutsch: lebhafter Jackalope), die heute veröffentlicht wird. Ubuntu ist eine Linux-Distribution, d.h. ein Betriebssystem auf der Basis von Linux, das auf einem […]

Science 2.0: Researchgate.net, Social Network für Wissenschaftler

Dienstag, 24.März 2009

 Wie bei vielen technischen Neuentwicklungen, war das Internet zuallererst eine Erfindung, die im militärischen Bereich Anwendung fand. Ziel war es, für den Ernstfall ein dezentrales Kommunikationsnetz zu schaffen, das somit unanfällig gegen gezielte Angriffe sein sollte. Der nächste Anwendungsbereich war die Wissenschaft. Das Internet ermöglichte schon in seinen frühesten Formen in den 80er Jahren, als […]

Linda und das Gnu – warum Open Source Software wichtig ist

Mittwoch, 18.Februar 2009

Kennen Sie Linda? Linda ist eine festkochende Kartoffel. Zwar hat sie in Deutschland einen Marktanteil von nur ungefähr 1,5%. Unter den Bio-Kartoffeln ist sie aber Marktführerin. Und sie hat eine bewegte Geschichte, die vor fünf Jahren beinahe zu Ende gewesen wäre, weil die Firma EUROPLANT, die den Sortenschutz für Linda besaß, die Kartoffel vom Markt […]