FCZBlog

Mehr Weiterbildung mit der (neuen) Bildungsprämie

Dienstag, 8.August 2017

Gute Nachricht für alle Arbeitnehmerinnen, die sich berufsbezogen weiterbilden wollen: Die Bedingungen für die Bildungsprämie (Prämiengutschein) sind zum 1. Juli verbessert worden. Jetzt können noch mehr Menschen die finanzielle Förderung beantragen.

Karriere- und Profilentwicklung mit Social Media

Freitag, 21.August 2015

Ohne Social Media geht beruflich kaum noch etwas: Berufliche Netzwerke wie Xing und LinkedIn, schneller Informationsaustausch via Facebook und Twitter können auch im Job extrem nützlich sein. Doch wie sieht es aus mit kritischer Betrachtung, Datensicherheit und Online-Reputation? Damit beschäftigt sich FCZB-Mitarbeiterin Sibylle Würz seit vielen Jahren. Hier erzählt sie, warum soziale Medien so wichtig […]

Erfolgreiche Content- und Social-Media-Managerinnen

Donnerstag, 18.Juni 2015

Anfang Juni haben die Teilnehmerinnen ihre Weiterbildung zur „Content- und Social-Media-Managerin“ (CSMM) erfolgreich beendet. In der Abschlusspräsentation haben sie ihre Praxisprojekte vorgestellt, die jetzt online sind. Wir sind begeistert von der Vielfalt und Kreativität und wünschen allen Absolventinnen viel Erfolg. Der nächste Durchgang startet am 14.9.2015 (späterer Einstieg nach Absprache möglich).

21 Wochen IT-Know-how – Katharina zieht Bilanz

Mittwoch, 26.Juni 2013

  Gastbeitrag von Katharina Jacobsen Von Frauen und Computern Einundzwanzig Wochen –  „IT-Know-how für den Wiedereinstieg“- Eine Bilanz 8:15 h U6, noch zwei Stationen bis Friedrichstraße, Berufsverkehr, Eile, Enge. Im Galopp die Treppen hoch – Rolltreppe dauerdefekt – und ab in die S-Bahn Richtung Ostkreuz. Gerade noch geschafft, durchgeatmet und das Script des FCZB gezückt. […]

Was haben Torten mit Eulen zu tun?

Montag, 14.Mai 2012

Erstmal nichts. Ich suchte nach einem Titel für meinen Blogbeitrag über unsere Fortbildung  „Content & Social Media Managerin„, die in der nächsten Woche am 21. Mai zum zweiten Mal starten wird. Was passt da besser, als darüber zu schreiben, womit sich die Teilnehmerinnen im letzten Durchgang erfolgreich beschäftigt haben. Und damit bin ich dann doch […]