FCZBlog

Berlin

FCZB – eine gute Entscheidung

Montag, 26.Juni 2017

Anna Schneider* war Mitarbeiterin des Bodenpersonals an den Berliner Flughäfen. Anfang 2016 wurde sie erst krank und dann arbeitslos. Doch die 58-Jährige verlor nicht den Mut, sondern guckte sich nach Qualifizierungen für den Wiedereinstieg um. Für das FCZB hat sie aufgeschrieben, was ihr die Weiterbildung IT-Know-how im FrauenComputerZentrumBerlin gebracht hat.

Cherchez la Femme – über Kopfbedeckungen von Frauen im Christentum, Judentum und Islam (und einer persönlichen Anmerkung zu Kleiderordnungen)

Sonntag, 25.Juni 2017

Um Gemeinsamkeiten zwischen jüdischer Perücke, muslimischer Burka und christlicher Ordenstracht geht es in der Ausstellung Cherchez la Femme, die zur Zeit im Jüdischen Museum in Berlin gezeigt wird. Teilnehmerinnen und Mitarbeiterinnen des FCZB waren dort.

Dinge ans Laufen bringen – aus dem Alltag einer Systemadministratorin

Mittwoch, 3.Mai 2017

Lisa, Emilia, Anna, Verda und Shahira waren beim diesjährigen Girls‘ Day zu Gast im FCZB. Louzie Brödel, unsere Systemadministratorin, hat ihnen einen Vormittag lang gezeigt, was zu ihrem Arbeitsgebiet gehört, welche Aufgaben und Herausforderungen ihr besonders viel Spaß bereiten und welche spannenden Berufe es in der IT gibt.

Bundesfreiwilligendienst im FCZB

Dienstag, 13.Dezember 2016

Seit Ende November ist das FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB) Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst (BFD). Und bietet so geflüchteten Frauen die Möglichkeit, den deutschen Arbeitsmarkt in einem geschützten Rahmen kennenzulernen, sich beruflich (neu) zu orientieren und im Arbeitsalltag Sprachkenntnisse zu verbessern.

1. Arbeitgeberfrühstück im MUNIA-Projekt

Sonntag, 10.Juli 2016

In Deutschland gilt die 7 als Glückszahl. Und weil doppelt besser hält, war das Datum 7.7. gut gewählt; denn an diesem Tag fand das erste Arbeitgeberfrühstück des MUNIA-Projekts statt.

Deutsch lernen mit dem FCZB

Dienstag, 28.Juni 2016

Sechs Monate hat FCZB-Mitarbeiterin Sibylle Würz geflüchteten Frauen die Feinheiten und Merkwürdigkeiten der deutschen Sprache vermittelt und sie auf dem Weg durch ihre neue Heimat Berlin begleitet. Warum sie das Ende des Deutschkurses mit einem weinenden und einem lachenden Auge sieht, erzählt sie in diesem Blogbeitrag.

Zu Gast beim Türkischen Bund Berlin

Donnerstag, 9.Juni 2016

Schon länger unterstützen Mentorinnen und Mentoren des FCZB-Projekts „Berufsziel Hotellerie“ Jugendliche mit Migrationsgeschichte dabei, ihre Ausbildung erfolgreich abzuschließen. Jetzt trafen sie sich mit dem Türkischen Bund Berlin (TBB), um mehr über Angebote für Menschen mit Migrationshintergrund in Berlin zu erfahren und über mögliche gemeinsame Aktionen zu sprechen.

Politik trifft Bildung: Monika Herrmann im FCZB

Donnerstag, 28.April 2016

Mitte April begrüßte Renate Wielpütz, Geschäftsführerin des FCZB, Monika Herrmann, Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, im FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB). Mit dabei waren Bezirksstadträtin Jana Borkamp, zuständig für Finanzen, Kultur und Weiterbildung, und Fatoş Topaç, Projektleiterin im FCZB.

Danke für erfolgreiches Mentoring

Dienstag, 15.Dezember 2015

B-Tag: Bildungsberatung für alle

Montag, 29.Juni 2015

Rund 70 Beraterinnen und Berater aus zahlreichen Berliner Institutionen haben sich am 25. Juni zum dritten B-Tag getroffen. Engagiert und inspirierend tauschten sie sich in vier Arbeitsgruppen zu aktuellen Themen in der Berliner Bildungsberatung aus. Elisa Marchese und Henriette Ponsong vom FCZB waren gemeinsam mit Angela Dovifat und Gisela Möller aus der fraueninfothek Steglitz-Zehlendorf als […]