FCZBlog

« | Home | »

Deutsch lernen mit dem FCZB

Von Redaktion | 28. Juni 2016

Frauen werden mobil

Deutsch lernen im FCZB: mehr als ein Sprachkurs. Fahrradtraining mit den #BIKEYGEES (c) FCZB 2016

Fahrradfahren ist für die meisten Frauen in ihrer Heimat ein Tabu gewesen. Fathiea, eine der ältesten Frauen des Kurses, hat noch nie auf einem Rad gesessen. An sie und andere geflüchtete Frauen richtet sich das Radtraining von #BIKEYGEES .

Mit diesem Projekt von Annette Krüger und Anne Seebach kooperieren wir seit März und sehen voller Begeisterung, wie unsere Deutschkursteilnehmerinnen am Wochenende auf dem Tempelhofer Feld radeln lernen.

Fathiea hat mit Stützrädern und Dreirad angefangen und ist nach drei Monaten begeisterte Zweiradfahrerin. Großartig, mit wie viel Mut sich die 52-Jährige dieser mobilen Herausforderung gestellt hat.

Dank großzügiger Spenden haben sie und fünf weitere Frauen am Trainingsende ein eigenes Fahrrad samt Schloss und Helm bekommen. Damit sind Selbstvertrauen und Zuversicht auf eine gute Zukunft gewachsen; denn nun müssen sie niemanden mehr fragen, um sich auf den Weg zu machen.

Topics: Arbeitswelt & Weiterbildung, Berlin, FCZB | Kein Kommentar »

Kommentare