FCZBlog
  • Seit 1984 setzt das FrauenComputerZentrumBerlin e.V. auf berufliche Bildung von Frauen und Mädchen.

  • Twitter-Timeline


  • Tag-Wolke

  • RSS die webagentin

  • RSS mädchenmannschaft – der blog

  • RSS Webgewandt

  • « | Home | »

    Mehr oder weniger – Equal Pay Day

    Von Redaktion | 5. März 2012

    Kennt ihr den Spruch „Weniger ist mehr“?
    Wer von euch schon mal gefastet hat, kann zumindest bestätigen, dass der erste Apfel, die erste Orange oder die erste Mohrrübe nach der Zeit des Darbens in der Tat ganz außerordentlich gut schmeckt.

    Was das Einkommen betrifft, habe ich eine kleine unrepräsentative, allerdings qualitative hochwertige Umfrage gestartet und bin zu dem Ergebnis gekommen: Weniger ist hier nicht mehr.

    Leider ist es immer noch so, dass Frauen wesentlich weniger Lohn für die gleiche Arbeit bekommen, in Deutschland derzeit 23% weniger. Der Equal Pay Day fällt dieses Jahr auf den 23. März: Der Tag kennzeichnet die Zeitspanne, die Frauen über den Jahreswechsel hinaus länger arbeiten müssen, um das durchschnittliche Jahresgehalt von Männern zu erreichen.

    Der Equal Pay-Aktionstag spricht auch Frauen an, die sich weniger politisch verorten, denn viele Geschäfte, Unternehmen, Restaurants oder Cafés gewähren an diesem Tag 23% Rabatt. Einfach in den beteiligten Läden mit einer symbolhaften roten Tasche aufkreuzen und nach reduzierten Artikeln fragen. Wer alles mitmacht, erfahrt ihr auf der vom FCZB umgesetzten Kampagnenseite.

    Schönes Shopping!

     

    Topics: Bildung & Politik, Feminismus | 1 Kommentar »

    Ein Kommentar to “Mehr oder weniger – Equal Pay Day”

    1. Anna meint:
      8.März 2012 at 19:24

      …super, dass das FCZB sich bei solchen Themen engagiert. Weiter so !
      Anna

    Kommentare